Freitag, 13. Oktober 2017

Have a beautiful day ...

Für diese ATCs habe ich das zauberhafte Anglermotiv von Flourishes mit dem Schriftzug "HAVE a beautiful day" aus dem Set "Mix and Match" von Personal Impressions kombiniert. Der Hintergrund ist mit Distress Stains entstanden, und zwar habe ich diese direkt auf das Aquarellpapier aufgetragen, daher auch die kreisförmigen Muster. 
Da die Distress Stains schon sehr flüssig sind, muss man kaum noch zusätzliches Wasser verwenden. Bei den Farben habe ich die Blautöne "Blueprint Sketch" und "Salty Ocean" sowie den Türkiston "Peacock Feathers" gewählt.
 
 

Passend zu folgender Challenge:
Penny Black and More: Close to Nature

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Favourite Flower

Dieses Set ist für eine besonders liebe Freundin zum Geburtstag entstanden, sowohl für die Karte wie auch für das Notizbüchlein habe ich den neuen Stempel "Dancing Daisies“ von Penny Black verwendet. In dieses traumhaft schöne Blumenmotiv habe ich mich sofort verliebt, umso größer war meine Freude, dass ihn Iris in ihren Shop aufgenommen hat. Den Brush-Stempel habe ich mit Distress Markern und vorher mit Distress Stains eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt, so dass dieser herrliche Aquarell-Look entsteht. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert. Für die Blüten kam das kräftige Rot "Barn Door" sowie das Orange "Spiced Marmalade“ zum Einsatz, für den Blütenkorb wurden die Brauntöne “Gathered Twigs“ und “Tea Dye“ verwendet und für die Blätter der Grünton "Mowed Lawn".

Der Scheinsonnenhut (botanisch Echinacea) gehört zu meinen Lieblingsblumen, wer Näheres zu dieser ganz besonderen Staude erfahren möchte, kann gerne auf meinem Gartenblog z.B. unter dem Post Scheinsonnenhut vorbeischauen. 
 

Karte und Notizbuch 


Die Karte habe ich mit dem runden Schriftzug "Happy Birthday" von Different Colors kombiniert und mit kleinen Schmetterlingen sowie Halbperlen verziert.

 

Für das Büchlein wurden die Schriftzüge "LIVE LOVE laugh" aus dem Set "Life Sentiments" von Kaisercraft eingeweiht.
  
 
  
Die kleinen Büchlein verschenke ich sehr gerne, sie sind mit bunten Post-Its gefüllt und irre praktisch.


Passend zu folgenden Challenges:
Addicted to CAS: Favourite Stamp
The Flower Challenge: Use your Favourite Flower 
Penny Black and More: Close to Nature
Less is More: Watercolour

Dienstag, 26. September 2017

True Friendship

Und weiter geht es mit den ATCs fürs Stempel-Mekka, meine Lieblingsvögelchen von Penny Black mussten natürlich auch dabei sein. Die Hintergründe sind mit den Brushos gestaltet, mit diesem Zauberpulver entstehen ganz wunderbare Farbeffekte. Es geht ganz einfach: Man verteilt das Pulver auf dem Papier, und besprüht es dann mit Wasser. Am besten verwendet man Aquarellpapier, denn dann verlaufen die Farben besonders schön. 
 Noch ein kleiner Tipp: In den Deckel meiner Döschen habe ich ein kleines Loch gebohrt, so kann man das Pulver gut dosieren und recht leicht herausklopfen. Für diese ATC-Serie habe ich die Farben “Turquoise“ und “Ost. Blue“ verwendet, der Schriftzug "True Friendship" ist aus dem Clear Stamps Set "Friendship Sentiment" von Kaisercraft.

 

Mittwoch, 20. September 2017

Silhouetten-ATCs

Mit dem wunderschönen Silhouetten-Stempel aus dem Set “Kids Play” von Flourishes sind diese ATCs entstanden. Für die Hintergrunde habe ich entsprechende Acrylblöcke mit Distress Stains Farben eingefärbt, mit Wasser besprüht und abgestempelt. Diesen Vorgang habe ich öfters wiederholt, so dass die Farben auf dem Aquarellpapier schön verlaufen. Nach dem Trocknen habe ich den Bereich nochmal abgeklebt und die Farben verwischt, bis ich mit dem Farbverlauf zufrieden war. Für das blaue ATC habe ich die Blautöne “Salty Ocean“ und “Blueprint Sketch“ sowie den Türkiston “Peacock Feathers“ von Distress Ink verwendet, für das rote ATC kamen die Rot-Orange-Gelb-Töne "Mustard Seed", "Spiced Marmelade" und "Barn Door" zum Einsatz. Der Spruch “Friends“ ist aus dem Clearstamp-Set “Friendship Sentiments“ von Kaisercraft, der Spruch “Happy Childhood“ ist von Flourishes. 
 
  
    

 

Passend auch zu folgenden Challenges:
CAS Watercolour: Silhouette

Dienstag, 12. September 2017

Impressionen Stempel-Mekka 2017

Bei regnerischem Herbstwetter ging es vergangenen Samstag Richtung Hagen, und ich werde mein 12. Stempel-Mekka auch dieses Jahr wieder als besonderes Highlight in Erinnerung behalten. 

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben !

Hier nun einige Impressionen:
  Eintrittskarte
 
Hallenplan
 
Der Stand von Dini-Design war besonders schön dekoriert.
 
Wunderschöne Holzstempel von Different Colors.
 
  Die genialen und so herrlich witzigen Tierchen von Cats on Appletress.
 
 Gummistempel von der Stempelbar.
 
Bunte Farbpalette bei der Stempelfee.
 
Mekka-Premiere von Charlie & Paulchen.
 

Neben dem Shoppen und Plaudern an den Ständen war das Wiedersehen von vielen lieben Stempelfreundinnen natürlich eine besondere Freude.


Herzlichen Dank für die wunderbaren Mitbringsel und traumhaft schönen ATCs, die ich tauschen durfte.
  
  
Bevor ich es noch vergesse, ein klein wenig geshoppt wurde natürlich auch, hihi ...


Das nächste Stempel-Mekka findet am 15. und 16. September 2018 statt.

Freitag, 8. September 2017

Vorfreude Stempel-Mekka

Am Wochenende findet das 26. Stempel-Mekka in Hagen statt, und ich freue mich riesig, dass ich am Samstag dabei sein darf.
  
http://www.stempel-mekka.de/

Freitag, 18. August 2017

Sommerliches Blütenmeer

Für dieses sommerliche Blütenmeer habe ich mal wieder die schönen Sonnenhüte aus der Jofy-Kollektion von Paper Artsy verwendet. Die Blüten habe ich in zwei Farben gestempelt, und zwar mit Versafine black und etwas versetzt mit dem kräftigen Rotton "Barn Door" von Distress Ink. Coloriert habe ich die Blüten und den Schmetterling mit den wunderbar strahlenden Rot-Orange-Gelb-Tönen von Distress Ink, die ich sehr gerne verwende. Kombiniert habe ich die Blüten mit dem schönen Spruch "Der kürzeste Weg …“ von Stampingduck, der Schmetterling ist ebenfalls von der Jofy-Platte. Im Gegensatz zu ähnlichen Karten, die mit diesem Set entstanden sind, habe ich den Hintergrund anders gestaltet. Und zwar habe ich auf die grünen Kringel verzichtet und mich für zarte Spritzer entschieden, die ich mit Stempelkissenfarbe und einem Pinsel aufgespritzt habe. Dann habe ich die Karte noch mit einem roten Cardstock gemattet und mit Abstandspads und einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht. Akzente sind mit einem weißen Gelstift gesetzt.
 
 

Passend zu folgenden Challenges:
Stempelgarten: Sommerzeit
Try it on Tuesday: In my garden
Fashionable Stamping: Use your inks anyway you like 

Donnerstag, 10. August 2017

Stille Anteilnahme

Im Juli habe ich die traurige Nachricht erhalten, das eine besonders liebe Stempelfreundin verstorben ist. Da sie Blumen und ihren Garten auch so geliebt hat, habe ich mich für den Brushstempel “Dancing Daisies“ von Penny Black entschieden. Als Farbton habe ich das gräuliche Braun "Pumice Stone" von Distress Ink gewählt und den Abdruck mit einem klaren Embossingpulver embosst, so dass ein ganz zarter Schimmer entstanden ist. Die Ränder habe ich zart gewischt, der Schriftzug “Stille Anteilnahme“ ist ein Stempelgummi von der Stempelbar. 
  


Passend zu folgenden Challenges:
  BaLiSa: Abschied und CAS

Dienstag, 25. Juli 2017

Vogel-Set in Acrylblock-Technik

Für diese Karte und das passende Büchlein - das mit bunten Post-its gefüllt ist - habe ich die zauberhaften Vögel “The sweetest sound“ von Penny Black verwendet. Die Hintergrunde sind in der Acrylblock-Technik entstanden, und zwar habe ich einen Acrylblock mit Distress Stains Farben eingefärbt, mit Wasser besprüht und abgestempelt. Diesen Vorgang habe ich öfters wiederholt, teilweise die Distress Stains auch direkt auf das Aquarellpapier aufgetragen, bis ich mit dem Farbverlauf zufrieden war. Verwendet habe ich die Grüntöne “Peeled Paint“ und “Mowed Lawn“ sowie den Türkiston “Peacock Feathers“ und die Blautöne “Salty Ocean“ und “Blueprint Sketch“.

 Karte und Notizbüchlein

 
Die Karte habe ich mit dem Schriftzug "Happy Birthday" - ein kleiner Holzstempel von Hero Arts - sowie mit drei Rhinestones verziert. Die zarten Punkte sind mit Stempelkissenfarbe und einem Pinsel aufgespritzt.

   
Das Büchlein wurde noch mit farblich passenden Bändern verziert, der Schriftzug "A little bundle of joy" ist  aus dem Set "Mix and Match" von Personal Impressions.
 

Passend zu folgenden Challenges: 
Stempelgarten: Alles was fliegen kann
HLS CAS: CAS Birthday

Dienstag, 18. Juli 2017

Zum Geburtstag viel Glück ...

Die Tante meines Manns hatte gestern Geburtstag und da hat mir mein Männe schon lange den Auftrag für eine Karte gegeben. Aus meinen Bestandskarten hat mir keine so recht gefallen, also musste eine neue her und dabei ist mir dann irgendwie mein neuer Stempel von Penny Black in die Finger gekommen. Den Brush-Stempel habe ich mit Distress Markern eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert. Für die Blüte und die Knospen habe ich das kräftige Rot "Barn Door" - das ich besonders im Sommer so gerne mag - verwendet, für die Blätter den Grünton "Mowed Lawn". 

Kombiniert habe ich die wunderschöne Rosenblüte mit dem runden Schriftzug "Viel Glück" von Different Colors und so wurde dieser Stempel - der schon sehr lange in meinen Besitz ist - auch endlich mal eingeweiht. Die Ränder habe ich zart mit roter Stempelkissenfarbe gewischt, verziert wurde die Karte lediglich mit drei cremefarbenen Halbperlen.
 
 

Passend zu folgenden Challenges:
Happy Little Stampers: CAS Birthday
Stamping Sensations: Anything with Flowers

Montag, 10. Juli 2017

Shopping-Beute

Ende Juni habe ich endlich meinen Gutschein von Irishteddy eingelöst und mir zwei wunderschöne Blumen-Stempel von Penny Black, geniale Stanzen von Tim Holz und einen Distress Marker gegönnt. Wie immer war ich sehr von dem tollen Service und turboschnellen Versand von Iris begeistert. Und nun habe ich entdeckt, dass ich bei ihrer Monats-Challenge im Juni mit meinen Lieblingsvögelchen gewonnen habe, so dass ich mir bald wieder was in ihrem Shop aussuchen darf *JUBEL*.

Und da Shopping-Beute immer gerne angschaut wird (mir geht es da ja ähnlich), zeige ich Euch ein Bild von meinen neuen Schätzen:  
 

Nun muss ich mal schauen, welche neuen Stempel oder Stanzen ich zuerst einweihe, denn bei dem sommerlichen Wetter der letzten Tage findet man mich eher in unserem Garten als in meinem warmen Stempelzimmer unter dem Dach.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich für die vielen Besuche und lieben Kommentare zu bedanken, ich freue mich immer riesig über jeden einzelnen, und es bedeutet mir sehr viel.

Kreative Grüße
Eure Anke

Mittwoch, 5. Juli 2017

Embossed Grasses

Der Vater einer langjährigen Stempelfreundin ist gestorben und mit dieser Karte wollte ich meine Anteilnahme ausdrücken. Verwendet habe ich den riesigen Holzstempel "Silhouette Grass" von Hero Arts. Da ich nicht unbedingt eine Trauerkarte in den typischen Farben schwarz-weiß stempeln wollte, habe ich mich für das gräuliche Braun "Pumice Stone" von Distress Ink entschieden. Verwendet habe ich ein klares Embossingpulver, so dass ein zarter Schimmer entstanden ist. Beim Embossen mit Distress Farben empfehle ich vorher ein Versamark Stempelkissen zu verwenden, damit das Embossingpulver besser haften bleibt. Die Ränder habe ich zart gewischt, mit braunem Cardstock gemattet und mit einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht.Verziert habe ich die Karte lediglich mit drei cremefarbenen Halbperlen, der Schriftzug ist ein kleiner Holzstempel vom Stempelmeer.
 
 

Passend zu folgenden Challenges:
Stamping Sensations: Anything with Flowers

Mittwoch, 21. Juni 2017

Blaues Blumen-Set für Rosi

Anfang Juni waren wir auf einer wunderbaren Geburtstagsfeier bei uns im Kurhaus eingeladen, und da war es für mich natürlich ein Muss ein kleines Set für die Gastgeberin (deren Lieblingsfarbe Blau ist) zu stempeln. Ich habe einen meiner Lieblingsstempel - den Schmucklilien-Stempel von Stampendous - und ein Kartendesign gewählt, das ich schon in verschiedenen Farbkombinationen ausprobiert habe. 

Sowohl bei der Geburtstagskarte wie auch bei dem Büchlein habe ich die Agapanthus-Blüten mit dem schönen
Blau "Salty Ocean" und dem kräftigen Türkis "Peacock Feathers" von Distress Ink gestempelt und als Kontrast die Sprüche in schwarz.
 
Karte und Notizbüchlein


Die Karte habe ich mit dem schönen Glückwunsch-Stempel von Alexandra Renke kombiniert.


Die Blütenmitten sowie die aufgesetzten Schmetterlinge sind noch mit Halbperlen verziert.
 


Für das Büchlein habe ich den zauberhaften Spruch von Rayher gewählt.


Es ist gefüllt mit bunten Post-its und wurde noch mit farblich passenden Bändern verziert.


Passend zu folgenden Challenges:
Stamping Sensations: Use your favourite Stamp 
Irishteddys: Lieblingsmotiv

Montag, 5. Juni 2017

Stempelgarten-Challenge: Vögelchen im CAS-Stil

Heute startet die neue Challenge auf dem Stempelgarten Blog, das Thema für den Monat Juni lautet "CAS", und es war mir eine große Ehre, eine Karte als Gastdesignerin zu gestalten. 

Für meine Karte habe ich einen Hintergrund mit den Brushos gestaltet und meine Lieblingsvögelchen “The Sweetest Sound“ von Penny Black verwendet. Die zarten Pulver reagieren mit Wasser, und es entstehen einzigartige Farbverläufe. Verwendet habe ich die Farben “Turquoise“, “Ost. Blue“,“Grey“ und “White“. Die Vögelchen habe ich noch zart coloriert und die Blätter mit weißen Akzenten versehen, der schöne Schriftzug “Sending LOVE to you” ist aus dem Clearstamp-Set "Making the World a Better Place" von Hero Arts. Dann habe ich die Karte noch mit einem blauen Cardstock gemattet und mit Abstandspads und einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht. 

Lasst Euch  von den wunderschönen Karten der anderen Mädels inspirieren, es gibt wieder ein tolles Bastelset im Wert vom 20 CHF zu gewinnen.
 


Passend auch zu folgenden Challenges:
Stamping Sensations: Use your favourite Stamp
CAS Watercolour: Summer
Irishteddys: Lieblingsmotiv

Donnerstag, 18. Mai 2017

Sommerlicher Geburtstagsgruß

Für diese Karte habe ich den zauberhaften Stempel “Trumpet Song“ von Penny Black verwendet, bei der Farbwahl habe ich mich von dem Foto auf dem Penny Black and More Challenge Blog inspirieren lassen. Um einen schönen Aquarelleffekt zu erzielen, habe ich den Stempel mit Distress Markern eingefärbt (lediglich für die Blüten habe ich auf ein Mini Stempelkissen zurückgreifen müssen), leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Die Feinheiten habe ich dann direkt auf dem Papier nachcoloriert. Verziert wurde die Karte mit dem Schriftzug "Delightful surprises" aus dem Set "Double Sayings" von Personal Impressions, für die zarten Punkte im Hintergrund habe ich Stempelkissenfarbe mit einem Pinsel aufgespritzt.



Passend zu folgenden Challenges:
CAS Watercolour: Flowers
Penny Black and More: Photo Inspiration 
Stempelküche: Blumig