Sonntag, 21. Januar 2018

Wintry Trail

Für diese winterliche Geburtstagskarte habe ich den zauberhaften Stempel “Wintry Trail“ von Penny Black eingeweiht und mir gefällt die Tiefenwirkung wahnsinnig gut. Zuerst habe ich die Bäume mit Distress Markern eingefärbt, leicht mit Wasser besprüht und dann auf Aquarellpapier abgedrückt. Den Hintergrund habe ich mit Stempelkissenfarbe gewischt, verwendet habe ich hierfür die Farbpalette von Distress Ink. 

Der Schriftzug "Happy Birthday" ist aus dem Krokus Clear Stamp Set von Studio Light. Von diesen Sets, die wunderschöne Blumenmotive und Schriftzüge enthalten, habe ich mir einige auf dem Mekka gegönnt und nun endlich auch einen Stempel davon verwendet.



Passend zu folgenden Challenges:
CAS Watercolour: Birthday
Take it Make it: Anything Goes
Penny Black Saturday: Anything Goes
Penny Black and More: Something New
Fashionable Stamping: Anything Goes
Stampavie: Something New

Mittwoch, 17. Januar 2018

Winter's butterfly

Auch für dieses kleine Kärtchen habe ich das schöne Winterdorf von Hero Arts verwendet und mit einem klaren Embossingpulver embosst. Als Stempelkissen habe ich ein Versafine Stempelkissen benutzt, und zwar den kupferfarbenen Farbton “Vintage Sepia“. Diese Kissen eignen sich besonders gut zum Embossen, da sie sehr filigrane und klare Abdrücke liefern. Kombiniert habe ich die Karte mit dem zauberhaften Schriftzug “Winter’s Butterfly“, der ebenfalls embosst ist. Es ist ein Holzstempel von Hero Arts, den ich komischerweise noch nie benutzt habe. 
Die Karte habe ich mit Abstandspads auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht und vorher die unteren Ecken mit einem Eckenrunder abgerundet. Durch das Embosste und den etwas glänzenden Cardstock schimmert die Karte je nach Lichteinfall wunderschön dezent. Die Schneeflocken habe ich noch mit einem weißen Gelstift etwas hervorgehoben, verziert habe ich lediglich die kleine Schneeflocke -die zum Schriftstempel gehört- mit einer cremefarbenen Halbperle.



Passend zu folgenden Challenges:
Allsorts: No Patterned Paper
Addicted to Stamps: Baby it's cold outside
Fashionable Stamping: Anything Goes
Kreativbude: Weiß + eine Farbe
Stempelmagie: Winter

Samstag, 13. Januar 2018

Verschneites Winterdorf

Mit dem wunderschönen Stempel "Winter Town" von Hero Arts ist diese winterliche Karte im CAS-Stil entstanden. Als Farbton habe ich das gräuliche Blau "Stormy Sky" von Distress Ink gewählt, nach dem Embossen mit einem feinen Embossingpulver hat sich der Ton allerdings in ein dunkles Blau verwandelt. Für den Spruch habe ich das vielseitige Set "Holiday Snippets" von Penny Black eingeweiht, es besteht aus ganz vielen tollen Schriftzügen, Schneeflocken und einigen Sprüchen. Der schöne Spruch "Every Snowflake" ist ebenfalls in blau gestempelt und mit einem feinen Pulver embosst. Das Embosste verleiht dem winterliche Dorf je nachdem wie man die Karte hält bzw. betrachtet einen herrlich schimmernden Glanz (auf den Fotos nur leider kaum zu erkennen). Verziert habe ich die Karte lediglich mit zwei kleinen Sternen, deren Mitte noch kleine Halbperlen zieren. Die Schneeflocken habe ich noch mit einem weißen Gelstift etwas hervorgehoben.
  



Passend zu folgenden Challenges:
Moo Mania: Frosty Winter
Kreativbude: Weiß + eine Farbe
Make My Monday: Blue and White
Penny Black and More: Something New
Stamping Sensations: Cold and Frosty Colours
Penny Black Saturday: Anything Goes
Stempelgarten: Brr...Eiskalt

Mittwoch, 10. Januar 2018

Weihnachtspost 2017

 Herzlichen Dank für die wunderbare Post, die mich in der Weihnachtszeit erreicht hat. Ich habe mich riesig über die zauberhaften Karten, lieben Wünschen und schönen Geschenke gefreut. 

Schön, dass so viele liebe Menschen an mich gedacht haben. Ich bin immer noch ganz begeistert !


 Inzwischen sind die Karten ins Büro umgezogen und zieren dort noch unsere Vitrine.



Meinen Lesern möchte ich noch ein gesundes und glückliches Neues Jahr wünschen.

Ich freue mich schon auf ein weiteres kreatives Jahr mit Euch !

Herzliche Grüße
Eure Anke

Donnerstag, 4. Januar 2018

Adventskalender 2017

Ein herzliches Dankeschön an alle Mädels vom Stempelchickenhof für diesen wunderbaren und einzigartigen Adventskalender. 

Den Kalender mit den noch nicht geöffneten Hüllen könnt Ihr Euch hier anschauen.


Diese zauberhaften Tags habe ich erhalten und mich über jedes einzelne sehr gefreut:




Sonntag, 31. Dezember 2017

Tag-Wichteln 2017: Let it Snow

Auch für dieses Tag im Hochformat kamen wieder die wunderschönen Bäume von Penny Black zum Einsatz, zumindest ein Ausschnitt von dem riesigen Clingstempel. Den Hintergrund habe ich mit Stempelkissenfarbe gewischt, und zwar habe ich hierfür das schöne Blau “Salty Ocean“ von Distress Ink verwendet, für die untergehende Sonne kamen die Farben “Mustard Seed“ und “Spiced Marmelade“ zum Einsatz. 
Der Hirsch ist mit der Hirschfamilien-Stanze "Deer Trio" von Memory Box gestanzt, die doppelten Prägelinien sind mit dem Scor-Pal gezogen. Der Schriftzug “Let it Snow“ ist aus dem Set "Winter Collage" von TPC Studio, die Schneeflocken wurden noch mit einem weißen Gelstift verstärkt. 



Passend zu folgenden Challenges:
Penny Black Saturday: Winter or Christmas
Kreativ Einkauf: Alles geht

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Tag-Wichteln 2017: Holiday Season

Passend zu der hellblauen Serie sind auch noch diese cremefarbenen Tags für den Adventskalender entstanden. Die zauberhaften Hirsche von Renke  habe ich mit dem Schriftzug "Holiday Season" von Memory Box kombiniert, als Farbton wurde passend zur Holzstruktur im Hintergrund das dunkle Braun "Walnut Stain" von Distress Ink gewählt. Die Tags habe ich mit braunem Cardstock gemattet und mit einem etwas breiteren Rand auf einen cremefarbenen Cardstock aufgebracht. Verziert wurde mit drei kleinen cremefarbenen Stanzsternen, deren Mitte noch Halbperlen zieren. 




Passend zu folgenden Challenges:
Stampavie: Christmas
Kreativ Einkauf: Alles geht
Steckenpferdchen: Weihnachten

Sonntag, 24. Dezember 2017

Tag-Wichteln 2017: Verschneiter Zauberwald

Für dieses weihnachtliche Tag kam wieder der schöne Winterwald "Snowy Grove" von Penny Black zum Einsatz. Den Hintergrund habe ich mit Stempelkissenfarbe gewischt, und zwar habe ich verschiedene Farbtöne von Distress Ink verwendet, etwas mit Wasser besprüht und teilweise auch mit Distress Stains gearbeitet. Für diese Art Hintergründe empfehle ich auf jeden Fall Aquarellpapier, da dann die Farben besonders schön verlaufen bzw. ineinander übergehen. 

Kombiniert habe ich das Tag mit dem Schriftzug “Beautiful Christmas“ - einem kleinen Holzstempel von A Muse Artstamps -, die beiden Rehe sind aus dem Clearstamps-Set "Nature's Friend" von Penny Black. Die Schneeflocken sind zusätzlich mit einem weißen Gelstift bearbeitet.



Passend zu folgenden Challenges:
Stempelmagie: Schnee
Steckenpferdchen: Weihnachten
Stamping Sensations: Wintertrees
Night Shift Stamping: Tierische Weihnachten
Penny Black Saturday: Winter or Christmas
CAS Watercolour: Anything Goes
Sisterhood: All about Christmas
Kreativbude: Weihnachtszauber

Freitag, 22. Dezember 2017

Merry Christmas

Für diese Weihnachtskarte habe ich den aquarelligen Hintergrund mit Brushos gestaltet und als Motiv die schönen Hirsche von Alexandra Renke gewählt. Diese Zauberpulver reagieren mit Wasser, und es entstehen einzigartige Farbverläufe, verwendet habe ich die Farben “Turquoise“, “Ost. Blue“, “Grey“ und “White“. Verziert habe ich die Karte mit dem Schriftzug “Merry Christmas“ aus dem Clearset “Merry Christmas Trees“ von Hero Arts sowie mit kleinen hellblauen Schneeflocken-Stanzteilen, deren Mitte noch Rhinestones zieren. Dann habe ich die Karte noch mit einem hellblauen Cardstock gemattet und mit Abstandspads und einem etwas breiteren Rand auf eine cremefarbene Grundkarte aufgebracht.


 


Passend zu folgenden Challenges:
Steckenpferdchen: Weihnachten
Addicted to Stamps: Season Greetings
Fashionable Stamping: Celebrate Christmas
Happy Little Stampers: Watercolour Xmas
CAS Watercolour: Anything Goes
Kreativbude: Weihnachtszauber